Die Botschaft

von | 20. Apr 2019 | Der Wille zur Kraft (Archiv) | 0 Kommentare

Es gibt nur einen bedeutsamen Moment im Leben eines Menschen, aber die meisten verpassen ihn – dieser Moment ist jetzt!

Jeder ist seines Lebens Schmied und es wusste bereits Ovid, dass man die Dinge schmieden muss, solange sie heiß sind. Entflamme Dein Leben und befreie das Edle an Dir von allem Flüchtigen. Nur was der Hitze stand hält, hat Substanz, ist wahres Sein. Und wie viel an uns ist doch nur Tand, nur falscher Schein?

Wie fit und gesund sind wir wirklich? Wie ästhetisch unser Antlitz, wie erhaben unser Charakter, wie erfüllt unser Leben? Wie tief unsere Freundschaft, wie beherrscht die Triebe, wie innig die Liebe – die Liebe zum Leben, zum Wachsen, zum Streben, zur Natur, zu den Menschen und zur Weisheit?

 

Das Leben ist komplex

Es gleicht einem Garn aus unzähligen Fäden. Viele verstricken sich darin – anstatt ein Seil daraus zu knüpfen. Sie schaffen es nicht, ihren Bestrebungen eine einheitliche Richtung zu geben. So bleiben sie an Ort und Stelle, bleiben hängen, lassen sich hängen und beginnen zu verdrängen, welch großes Potenzial in jedem von uns schlummert und sehnlichst darauf wartet, ergriffen und gelebt zu werden.

Wer das Leben meistern will, wer sein Potenzial entfesseln und tiefe Erfüllung verspüren will, muss verstehen Seile zu machen, muss lernen aus Lärm Einklang zu schaffen oder die Symphonie seines Lebens wird so chaotisch wie der Sand am Strand.

 

Dabei ist es doch simpel

Stilvolles Leben steigt mit seinen Ansprüchen und fällt mit seinen Bedürfnissen. Der Stil liegt in der Besinnung auf das Wesentliche und im Weglassen alles Nebensächlichen. Je stärker der Stil, desto erhabener die Blüte – denn Schönheit und Stärke bedingen einander wie der Fisch und das Wasser. Doch wer befindet sich heute noch in seinem Element, lebt seiner Natur gemäß, folgt ästhetischem Verständnis? Wer entfaltet sein Potenzial wirklich, versteht sich darauf, das zu fordern, was er fördern will?

Die Natur verschenkt nichts. Sie wächst am Widerstand, erschafft höhere Ordnung aus der Energie, die man bereit ist zu investieren und aus der Synergie, die man gewillt ist zu etablieren. Nur was durch Kampf und Harmonie entsteht, ist wertvoll und stabil, ist lebendig. Was dabei stirbt, was durch Benutzung abnutzt, ist künstlich, ist wertlos und labil.

 

Klar gesprochen

Erfüllung erwächst aus zielgerichtetem Streben und stilvollem Leben. Das ist pragmatische Philosophie, die Philosophie von Der Wille zur Kraft. Sei Teil dieser Gemeinschaft, entfache das Feuer und schmiede Dein Leben, so lange es heiß ist! Kälte gibt es schon genug. Und selbst alle Wärme dieser Welt kann nicht diese tiefe brennende Leidenschaft ersetzen, die ein Menschenherz zu erfüllen vermag, wenn es für eine hohe Idee schlägt:

Mens fortis in corpore forti – pro mundus fortior.
Ein starker Geist in einem starken Körper – für eine stärkere Welt.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Der Wille zur Kraft Artikel

Die Philosophie der Körperkultur

Körperkultur? Der Begriff klingt ein wenig verstaubt. Leider. Andererseits jedoch ist dies ein gutes Zeichen. Seien wir doch einmal ehrlich: Die gesamte moderne Sparte ernsthafter Körperentwicklung krankt von vorne bis hinten. Das hat viele Gründe, die sich einerseits...

mehr lesen

Der Wille zur Kraft meets Doping

Ein Gespräch mit einem Ex-Mr. Universum und Ex-Weltmeister...   Christian: Ingo Bolz: Ein leidenschaftlicher Bodybuilder, der immer mehr und immer besser werden wollte. So wie wir alle. Aber er war bereit, den entscheidenden Schritt zu gehen, der ihn in genau den...

mehr lesen

Folge Amor Fati

Impressum | Datenschutzerklärung
© 2019 AMOR-FATI.WORLD | tanzend leben - lachend sterben